Finanzkrise, Wie sicher ist unser Geld? Teil5 (Quarks & Co)

Alternative Möglichkeit

HIER klicken

Wirtschaftskrise, tausende Menschen in Deutschland verlieren ihren Job. Aber was versteht man genau unter Wirtschaftskrise und wie kommt es dazu. Wie ist unser Finanzsystem aufgebaut, und wie sieht der Job eines Bänkers aus? Ist das Geld in der Kriese sicher oder Droht eine Inflation, und was muss passieren bis es dazu kommt? All diese Fragen rund um das Thema Geld und noch mehr werden in der Sendung "quarks und co – Wie sicher ist unser Geld? erläutert. Viel Spaß beim schauen!

https://www.youtube-nocookie.com/watch?v=BqIZE9sqUUs

5 Kommentare

  1. Die Schuldenuhr darf so schnell nicht weiterlaufen ?

    Er hat anscheinend nicht begriffen was er im ersten Teil selbst erklärt hat.

    Geld ensteht als Schuld. Das heißt gesammtwirtschaftlich…, die fälligen Zinsen werden auf jeden Fall IMMER als neuer Kredit aufgenommen werden MÜSSEN !!!
    Die Uhr MUSS zwangsweiße immer schneller laufen, da Zinsen einer Exponentialfunktion unterliegen.

    Also erzähl keinen Scheiß !!!

  2. wenn du in Mathematik aufgepasst hättest , wüstest du, das eine Exponentialfunktion… niemals langsamer, sondern eben immer schneller wird…

  3. Der Grund der Finanzkrise wird in der Sendung nicht richtig erklärt („Die Blase ist geplatzt“ ist zwar populär, aber falsch). Die entscheidenden Fakten und Zusammenhänge in „Die amerikanische Bankenkrise und die weltweite Finanzkrise“.

  4. Wenn alles so angenehm wie möglich bleiben (oder werden) soll und das System Geld funktionieren soll, müssen wir nur zwei Dinge tun: Arebiten und die eigene Gier in Grenzen halten. Nur das Gleichgewicht ist die Lösung aller (vor allem künstlicher) Probleme.
    Auch wenn ich nicht an Religion an sich glaube, hält das Christentum die Antworten bereit, wir müssen nur danach orientiert leben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.