Kryptowährung: Fondsmanager Leber – „Bitcoin ist eine Alternative zum Gold“

Deutschland und Frankreich wollen die Digitalwährung Bitcoin stärker kontrollieren. Bitcoins sind wegen geringer Kontrolle und großer Schwankungen umstritten. Fondsmanager Hendrik Leber schätzt die Zukunft der Währung ein.

Die WELT Nachrichten-Livestream

Die Top-Nachrichten auf WELT.de
Die Mediathek auf WELT.de
Besuche uns bei Facebook
Folge uns auf Twitter
Besuche uns auf Instagram

Help us caption & translate this video!

Kryptowährung: Fondsmanager Leber – „Bitcoin ist eine Alternative zum Gold“

3 Kommentare

  1. Endlich mal ein Experte, welcher Ahnung hat und nicht den Schwachsinn und die Phrasen der unaufgeklärten Die-Blase-wird-platzen-„Finanzexperten“ kopiert. Wer sich mit dem Thema Kryptowährungen beschäftigt, weiß, wie genial das System der Blockchain ist und das Kryptowährungen die Zukunft sind.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.