MEINE BITCOIN-STORY

Bitcoin/Ethereum auf COINBASE holen und 10 Dollar geschenkt bekommen:

(mein affiliate Link; du und ich bekommen 10 Dollar, wenn du im Wert von über 100 Euro coins kaufst)

Der neue Openmind-Shop:
(Shirts, Pullis, Vaporizer, Extraktoren… Der Shop wird komplett von mir betrieben; ich verschicke auch die Pakete)

Monero oder Bitcoin auf Anycoin holen:

(affiliater Link)

Folgt mir auf STEEMIT:

Upps:

Meine neue Kamera:
Das Objektiv, welches ich dazu verwende:

Bitcoins und andere Kryptowährungen kaufen:

(DU bekommst einen 10 Euro Gutschein, wenn du Bitcoin im Wert von mehr als 100 Euro kaufst)

Bitcoins kaufen auf Bitcoin.de:

Open Mind unterstützen:

BTC-Spenden an:
1KKhYPt1LTSJe4DYzuZNYuEmwbJo8cfDRA

Soziales:
Facebookpage:

Mein Spotifyprofil:

Simon3000 auf Snapchat

Instagram:

Das ist ein Video für Menschen die das Thema Dr0ge.n interessant finden.

KEINE GEWÄHR, DASS ALLE INFORMATIONEN IN DIESEM VIDEO STIMMEN! DIE MEISTEN INFORMATIONEN HABE ICH AUS DEM INTERNET, DA KANN ES SEIN, DASS MAL ETWAS NICHT GANZ RICHTIGES DABEI IST.

Ich möchte hier niemanden dazu motivieren Dr0ge.n zu nehmen. Dieser Kanal ist nur eine realistische Dr0g.enaufklärung in der ich genau sage, wie es wirklich ist.
Er ist vorallem für Leute da, die sowieso schon Dr0ge.n nehmen, damit diese den Konsum weniger Risikoreich betreiben wollen.

Nehmt keine Dr0ge.n, vorallem nicht wenn Ihr noch minderjährig seid, denn für nicht ausgewachsene Hirne sind Dr0ge.n sehr viel schädlicher.

68 Kommentare

  1. Meine Krypto Story ist,
    ich hab vor 6 Monaten 7 Euro in Bitcois geschenkt bekommen und hab jetzt vor 4 Wochen geschaut. Die 7 Euro waren jetzt 85 Euro wert. Die 85 Euro hab ich dann Ripple gekauft für 0,20 Cent und jetzt hab ich knapp 1000 Euro in Ripple 😀

    PS : Alles gute zum Geburtstag Simon und lass es dir in Amsterdam gut gehen 😉

    1. +R.E.C. Official einer der grössten fehler den man machen kann , kaufen und wenn es sinkt verkaufen , weil man denkt das er nichtmehr steigt… typischer anfängerfehler

  2. Im September 2017 mit 1600$ angefangen, hatte dann zwischenzeitlich nur noch 800$ weil ich kein plan hatte was ich mache, aber dann habe ich mich immer mehr informiert und habe daraus jetzt 4 Monate später 10.400$ gemacht.

    1. verlust machst immer erst wenn du wieder verkaufst. die meisten coins steigen von einen tag aufn andren extrem dann korrigiern sie wieder weil leute auscashen und dann dauerts meistens wieder ne zeit lang. bis gut nach oben geht. meistens verlieren die ungeduldigen dann das geld 😉

    2. die leute was 2013 bitcoin bei 1000€ gekauft haben und dann 2014-2015-2016 mit verlust verkauft haben sind halt die ungedulgigen gewesen^^ hätten sie 3-4 jahre gewartet hättns jetzt für min x10-15 vakaufn können^^

  3. Ich wollte vor ca. 2 Jahren mit Bitcoin Drogen kaufen, habe es am Ende aber gelassen. Wäre ganz nice gewesen, wenn ich mir ein paar Coins gekauft hätte und diese heute immer noch hätte 😀

  4. Meine Story ist, dass ich 2011 schon fast 100% sicher war, das Bitcoin irgendwann Monded. Damals hatte ich aber überhaupt kein Geld und habe mich dann sehr lange nicht mehr damit auseinandergesetzt. Irgendwann kam dann dieser 1300€ peak, ich bin fast durchgedreht. Dann habe ich es aber wieder verdrängt. Als BTC dann 10k wert war, bin ich tatsächlich durchgedreht. Als es dann 20k wert war, wollte ich mich umbringen. Jetzt trau ich mich gar nicht mehr an Crypto, da ich das gefühl habe, sobald ich doch mal einsteige, ich genau die falsche entscheidung treffe, weil ich sowieso immer nur falsche Entscheidungen treffe.

    1. Man sagt immer man soll nicht in der Vergangenheit leben, man kann es ja sowieso nicht ändern und so. Aber zu wissen das man jetzt millionär sein könnte, aber weiterhin nur ein armes schwein ist, tut weh

    2. Bender Bending Rodríguez i no what du feelst Bro, aber vllt kann man echt noch was in kleinere Währungen investieren, da gehen ja Safe noch einige Raketen hoch

    3. +Bender Bending Rodríguez digga ich hab 2015/16 ausgerechnet insgesamt über 7 btcs am start gehabt… der invest von den paar hundert euro isn Witz zu dem Ergebnis welches mein Smartphonerechner ausspuckt also weit über 100 riesen gemessen am ath 😀 von daher weiss ich was du meinst xD

    4. +Cooler Hengscht und ja auf jeden… bin auch erst seit kurzem into this aber iota sieht schon mal ganz klar mit am vielversprechendsten aus 😉 Seht es euch an! Die Technik dahinter beruht nicht auf Blockchain sondern besser! Und das macht sie einzigartig. Hat richtig Potenzial wie es aussieht

    1. OPEN MIND Erst mal alles Gute zum Geburtstag Simon?????
      Das mit Bitcoins ist schon eine Sachen, habe mir damals einiges an Bitcoins gekauft um mir Käsebrote im Netz zu kaufen. Da ich damals ziemlich viel Geld auf der Seite hatte, dachte ich mir holst dir gleich ordentlich das es dir für die nächste Zeit reicht. Dann lagen diese wirklich lange Zeit rum und heute bekomme ich immer wieder fast einen Herzinfarkt wenn ich die Kurse steigen und fallen sehe Und denke verkaufen oder nicht verkaufen da es jetzt um richtig viel Geld geht. ?

  5. Bis jetzt (seit mitte dezember) aus 100€ 300€ gemacht. Bin erst 15 und somit konnte ich meine Eltern nur zu 100€ über reden… Hab über binance etwas hin und her geschoben (eos, iota, ethland, lunry, ethereum, stratis, etc.) und habe 5 Stunden vor dem tron boom(ca. +550%) die hundert Euro wo anders hin geschoben. ?

  6. Würde ja gerne in Kryptowährungen investieren, mich interessiert das ganze Thema auch unglaublich. Bin aber leider erst 15… :c

  7. HIER NOCH EINE KLEINE FAQ Fragenbeantwortung zu Crypto, seit Upload der Cryptovideos:
    „Simon, welche Tradingseite benutzt du? Wie kaufe ich mir Ripple, Burst etc.“
    Ich bin bei mittlerweile mehr als 10 Cryptoseiten angemeldet, weil es manche Cryptos nur bei gewissen Seiten gibt.
    Diese Seite funktionieren meistens so, dass man sich mit Ethereum oder Bitcoin die anderen Cryptowährungen kaufen kann.
    Wenn es möglich ist würde ich hier Ethereum auswählen, weil die Gebühren bei Bitcoin zur Zeit sooo verdammt teuer sind…
    Also einfach bei coinbase oder woanders Ethereum kaufen und dann auf auf die Tradingseite übertragen bei der ihr kaufen wollt.
    Zum Beispiel hier: https://hitbtc.com/?ref_id=5a72072464a93

    Wem das zu kompliziert ist: die Seite https://www.litebit.eu?referrer=259995 hat ein paar mehr Cryptowährungen, die man mit anderen Zahlungsmöglichkeiten (zum Beispiel Banküberweisung) kaufen kann.

    3 Videos über das Thema Krypto sind jetzt online. Gönnt sie euch alle! Ich wünsche es mir zu meinem Geburtstag? Die Verlinkungen am Schluss müssten inzwischen alle funktionieren ?

    1. OPEN MIND Wollte mir mal einen Bitcoin kaufen, als der Kurs bei ca 350 Euro lag. Dieser sollte tatsächlich als Anlage dienen!
      Nur war ich da noch minderjährig und meine Mutter hat mir verboten mein Geld „für so einen Schwachsinn aus dem Fenster zu werfen“. FML
      By the way: Alle Gute! 🙂

    2. Oh man. Ich versuche gerade von meiner Krypto-Sucht loszukommen und dann lädst du das Video hoch und erinnerst mich…!!! Bööse…Bei einem Kurs von 380 wollte ich mir im Darknet „Du weißt schon was“ kaufen, habe das aber nie getan und bisher habe ich es nicht bereut. Im Grunde kann ich dir danken… 😉

    3. @elldiable wennst gscheid warst hast dir paar tausender in andren coins auft seitn glegt und ned alles auszahln lassen. weil 56k€ san schnell weg 😉 dann hast in paar bis einigen jahren nochmal soviel wenn nicht mehr wenn du die richtigen coins gekauft hast. wenn in oasch gehnm die coins is auch egal hast halt paar tausender von „geschenkten“ geld verloren.

  8. Ich wollte mir vor 3-4 Monaten einen Bitcoin kaufen (wert circa 1500€) meine Eltern meinten “Nein”. Irgendwann war ein Bitcoin dann circa 4000€ wert meine Eltern waren voll angepisst, weil sie das nicht erlaubt haben. Ich wollte immer noch einen Bitcoin Anteil kaufen, aber immer noch wollten sie das nicht. Jetzt war ein Bitcoin letztens einfach mal um die 17000€ wert. Well meine Eltern fühlen sich jetzt übel schlecht, aber hey wenigstens habe ich mein Geld nicht für etwas so “unnützes” wie einen Bitcoin ausgegeben.

    1. XIIMVI XIIMVI man muss nicht gleich so ausfallend werden. Es ist vielleicht auch schon ein bisschen länger her. Kann auch schon locker ein halbes Jahr her sein. Auf jeden Fall war ein Bitcoin damals 1400-1600€ wert.

  9. Du bist der Drogenexperte schlechthin… aber voll der Kryptonoob 😀
    Heißer Tipp: Mach dich schlau über Iota, investiere darin solang er noch unter 5 Euro tingelt und halte ihn dann mindestens 1 Jahr bevor du ihn wieder in Fiatgeld umwandelst (Kryptowährungen sind nach 365 Tagen ohne Trade steuerfrei).
    Hau rein, ich mag deinen Kanal 😉

    1. Angela Merkel
      Auf binance kannst du Iota nicht via Paypal erwerben.
      Besitzt du denn bereits irgendwelche Kryptowährungen?
      Wenn ja, hast du die Möglichkeit, diese auf binance zu traden.

    2. Angela Merkel
      Wenn du überhaupt erstmals Bitcoin erwerben willst, empfiehlt sich eine Tauschbörse wie z.B. bitcoin.de / btc-direct / bitpanda etc.

    3. Leo M.
      hmm… zufälligerweise hab ich gerade heute gehört, dass die großen exchanges ne registrierungspause einlegen müssen, wegen zu großer nachfrage.
      ich kann da aber leider nicht mehr dazu sagen, weil ich bereits seit längerem über diesen punkt hinaus bin mich bei exchanges anmelden zu müssen…. sorry…
      wende dich mal an: dr. julian hosp oder coin trend oder btc-echo

  10. Verfolge den Bitcoin Kurs seit über 2 Jahren und wollte damals schon 1-2k darin anlegen, welche heute ca. 25-50k wert gewesen wären.. dann dacht ich mir allerdings Scheiß drauf und habe alles für Drogen ausgegeben xDD *true story* ):

  11. Ich erzähle mal die Story von meinem Bruder. Wir schreiben das Jahr 2009 er hat 2 Möglichkeiten. Entweder er gibt Ressourcen seine PCs frei um damit Bitcoins zu farmen, was zu dem Zeitpunkt da er in einem Studentenwohnheim in Lüneburg wohnte für ihn Quasi nur Gewinn gewesen wäre, oder er gibt seine Ressourcen frei um Berrechnungen zu machen um die Erforschung des Weltall voranzutreiben und damit vielleicht ausserirdisches Leben zu finden. Jetzt ratet mal für was er sich entschieden hat….

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.