PETRO – Staats Crypto aus Venezuela

Venezuela plant einen Staats Coin!

Einen staatliche Cryptowährung mit dem Namen PETRO, gedeckt durch ein Barrel Öl je Coin.

So lauten die Pläne der Regierung Venezuelas.
Der Coin soll vorerst nur von Staatsbürgern des Landes erworben werden dürfen.

Jeder Coin soll außerdem in echte Rohstoffe umtauschbar sein und somit mehr als nur "Bit und Bytes" im Hintergrund haben.

Also: sinnvolles Projekt oder nur Show, um mit auf den Crypot-Zug aufzuspringen?

Was haltet ihr davon?

Macht eine staatlich regulierte Cryptowährung Sinn, oder ist so ein Plan gegen jeden Grundgedanken von Blockchain und Cryptocoins?

PETRO – Staats Crypto aus Venezuela

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.