QUARTALSZAHLEN: „Die Bilanzen der Deutschen Bank sind ein Trauerspiel“

Banker Geheimnis

Hier KLICKEN

Die Deutsche Bank zeichnet im dritten Quartal ein Vorsteuerergebnis von 506 Millionen Euro aus, gegenüber 933 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Dazu Dietmar Deffner im Gespräch mit dem Kapitalmarktstrategen Stefan Riße.

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Die WELT Nachrichten-Livestream

Die Top-Nachrichten auf WELT.de
Die Mediathek auf WELT.de
Besuche uns bei Facebook
Folge uns auf Twitter
Besuche uns auf Instagram

Video 2018 erstellt

QUARTALSZAHLEN: "Die Bilanzen der Deutschen Bank sind ein Trauerspiel"

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.