Wer oder Was ist Bitcoin Deutsch

Anders als herkömmliche Landeswährungen ist der Bitcoin immun gegen Inflation. Trotzdem kann im Prinzip jeder, der über die nötige Hardware verfügt, Bitcoins auch einfach selbst generieren. Wie lassen sich diese scheinbaren Widersprüche zusammenbringen? Das lässt sich auch ohne größeres technischen Hintergrundwissen verstehen: Die Berechnung von Bitcoins erfolgt mihilfe eines speziellen Algorithmus, dessen Variablen in regelmäßigen Zeitabständen so angepasst werden, dass im Schnitt alle 10 Minuten 25 neue Bitcoins generiert werden. Alle 4 Jahre wird diese Menge an neuen Bitcoins zudem nochmals halbiert, sodass eine maximale Geldmenge von 21 Millionen Bitcoins nicht überschritten werden kann. Der Zuwachs an Bitcoins ist somit streng limitiert und im Voraus kalkulierbar. Die zukünftige Nachfrage hängt hauptsächlich von der Berichterstattung und öffentlichen Wahrnehmung rund um den Bitcoin ab. Da viele potentielle Nachfrager den Bitcoin noch gar nicht kennen, scheint ein weiterer Anstieg durchaus wahrscheinlich.

Wer oder Was ist Bitcoin Deutsch

6 Kommentare

  1. ich kapiere auch nichts. Wofür verschwende ich meine CPU-Power und eine Menge Strom? Was wird berechnet und wofür?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.